Image

Über die Nordkante KG

 

Die Nordkante modernes bauen mit Holz GmbH & Co. KG wurde 2017 von der hamburger immobilienberater GbR, den Architekten des Büros Bosse Westphal Schäffer und der Gebr. Schütt KG (GmbH & Co.) gegründet. Ziel ist die Entwicklung, Planung und Umsetzung von kosteneffizienten Immobilienprojekten in einer modernen Holzbauweise.

Als erstes Leuchtturmprojekt für diese integrierte Projektentwicklung wurde das für die Gesellschaft namensgebende Projekt "Nordkante" am Nordrand des Vogelkamp-Neugraben geplant und 2020 fertiggestellt. Aktuell entwickeln wir Wohnungs- und Kita-Bauprojekte in ganz Norddeutschland und sind immer interessiert an Baugrundstücken mit und ohne Bestandsbebauung für Bauvorhaben von ca. 1.000 bis 10.000 qm BGF.

Neben der Realisierung eigener Bauvorhaben von der Grundstücksakquise bis zur Fertigstellung und dem Verkauf, übernehmen wir auch die Projektentwicklung, Planung und Realisierung von Bauvorhaben für Auftraggeber*innen mit eigenen Grundstücken. Dies können sowohl Wohnungsbauvorhaben, als auch Gewerbe- oder Sonderbauten wie Schulen oder Kitas sein. Dabei betrachten wir alle Fragen der Planung und Realisierung ganzheitlich und entwickeln auf Wunsch auch unkonventionelle Betreiber*innen- oder Finanzierungsmodelle wie z.B. Bürger*innen-Genossenschaften oder Stiftungen. Zu unserem Kundenkreis gehören daher nicht nur Privatpersonen und Unternehmen, sondern auch Gemeinden, soziale Einrichtungen und Kirchen.

Wenn Sie ein Grundstück in Norddeutschland veräußern wollen oder mit uns über Ihre Projektentwicklung auf eigenem Grundstück sprechen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Regine Rega-Lindner oder Stefan Wendt-Reese auf.

 

Die Partner

Image

hamburger immobilienberater GbR

In der hamburger immobilienberater GbR haben die Gesellschafter*innen Regine Rega-Lindner und Stefan Wendt-Reese 2012 ihre bereits seit 2004 bestehenden Aktivitäten in der Immobilienwirtschaft gebündelt. Seitdem liegt der Fokus ihrer unternehmerischen Tätigkeit in der Beratung zu und Entwicklung von Immobilienprojekten vor allem in der Metropolregion Hamburg. Dazu gehört gemeinsam mit den Architekten von Bosse Westphal Schäffer auch die Tätigkeit als Baubetreuer*in für Baugemeinschaften und Wohnprojekte, die unter dem Dach der HHBB Baubetreuung ausgeübt werden.

Bei der Auseinandersetzung mit dem Hamburger Immobilienmarkt steht die Frage der ökologischen und gesellschaftlichen Auswirkung des unternehmerischen Handelns im Fokus. Im Jahr 2015 wurde daher eine sog. Gemeinwohl-Bilanz erstellt, die bemisst, inwieweit sich Unternehmen u. a. wertschätzend, ökologisch und demokratisch am Markt verhalten und organisieren.
Image

Bosse Westphal Schäffer Architekten und Sachverständige PartGmbB

Bosse Westphal Schäffer Architekten realisieren Bauvorhaben in konventioneller oder ökologischer Bauweise im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor oder im Privatbereich. Dabei steht das Büro für Architekt*innen mit Spezialkompetenzen: Architekturwissen und handwerklicher, technischer Sachverstand als Energieberater, Handwerker und Baubiologen. Architektur, Holzmodulbau und Sachverständigkeit wie Gebäudeenergieplanung und Luftdichheitsprüfungen sind Kernbereiche des Büros, das Standorte in Hamburg und Winsen hat und bereits zahlreiche Kita-Gebäude in den Leistungsphasen 1 bis 8 geplant und realisiert hat.
Image

Gebr. Schütt KG (GmbH & Co.)

Von der Konstruktion bis zur präzisen Montage und Ausführung, vom einzelnen Handwerk bis zum kompletten, schlüsselfertigen Objekt: Die Gebr. Schütt KG (GmbH & Co.) stellt höchste Ansprüche an sich und nutzt modernste Technologien und Verfahren. Der Erhalt natürlicher Ressourcen und die Fertigung schadstofffreier Produkte liegen ihr am Herzen. CO2-sparsame Herstellung, ressourcenschonende Verfahren und eine energieeffiziente Fertigung sind für die Gebr. Schütt KG (GmbH & Co.) selbstverständlich.

Dabei gilt die besondere Leidenschaft seit 1889 dem Werkstoff Holz. Heute, fünf Generationen später, beherrscht die Gebr. Schütt KG aber auch alle anderen wichtigen Baugewerke und plant und errichtet mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wohngebäude, Industrie- und Gewerbebauten, sowie Sonderbauten und Kita-Gebäude.

Der Firmensitz des Familienunternehmens in Landscheide-Flethsee in Schleswig-Holstein beherbergt eine eigene Brettschichtholz-Produktion und eine moderne Fertigungshalle, die 2017 in Betrieb genommen wurde und ein wichtiger Baustein des elementierten Bauens ist.

Aktuelle Projekte

Für eine Gemeinde in Schleswig-Holstein haben wir eine Machbarkeitsüberprüfung zur Errichtung einer Kita in energieeffizienter Holzbauweise durchgeführt.

Dabei konnten wir durch die

...

Die Nordkante KG hat 2021 ein Grundstück in Hamburg-Neugraben erworben. Auf dem Grundstück soll 2023 eine Kita mit sechs Gruppen in Holzrahmenbauweise als Effizienzgebäude 40 errichtet

...

Im Vogelkamp Neugraben haben wir im Jahr 2020 mit einer Bauzeit von unter einem Jahr das Projekt "Nordkante" fertiggestellt. Die 15 Wohnungen wurden in Holzhybrid-Bauweise als Effizienzhaus 40

...
© 2022 NORDKANTE KG | Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.